Sommerkino an der Wand

es gibt auch kalte Abende im Brandenburger Sommer. Auch diesmal war es kühl, als wir im Juli zum Sommerkino geladen haben. „Macht nichts“ dachten sich die Nachbarn und Vereinsmitglieder und kamen reichlich mit ihren Klappstühlen und Campingsesseln zum Kinoabend. Es war ein unterhaltsamer, langer Abend und eine kurze Nacht. Für die Berliner Mitglieder, die die Nacht in Zelten verbracht haben, tat es uns ein wenig leid. Aber alle haben es überlebt. Nächster Kinoabend im nächsten Kultursommer!

Sommerkino an der Wand