Einladung zum Treffen mit Sergey Lagodinsky zum Thema „europapolitisches Engagement“

Termin: Fr. 06.08.2021, 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: Altbuschower Str 14, Möthlow
Gast: Dr. Sergey Lagodinsky, MdEP
Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament 
https://lagodinsky.de

Der Folkus des Treffens wird auf der Entwicklung einer paneuropäischen Zivilgesellschaft im Havelland liegen.

Herr Lagodinsky setzt sich im EU Parlament dafür ein, dass auch für Vertreter des dritten Sektors auf europäischer Ebene das möglich wird, was für Unternehmen durch die Rechtsform SE schon seit langem geht: die grenzüberschreitende Zusammenarbeit unter einem gemeinsamen organisatorischen Dach.

Die Vereine, NGO’s und Bürgerinitiativen sollen sich unabhängig von nationalem Regierungshandeln, aber unter Einhaltung einheitlicher europäischer Regeln, zusammen schließen und gemeinsam agieren dürfen.

Herr Lagodinsky will mit uns und mit havelländischen Initiativen als Europäer*innen ins Gespräch kommen.
Zusammen sollten wir in Möthlow folgende Fragen beantworten:

  • Was kann die EU konkret für jede Einzelne tun?
  • Gibt es bereits grenzüberschreitende Kooperationen?
  • Welche Vorteile hätte die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Vereinen der jeweils „anderen“ Seite?
  • Wie müsste ein europäischer Verein aussehen?
  • Welche Schwierigkeiten, welche Wünsche gibt es aktuell an die EU?

DWAI e.V. und Partnerschaft für Demokratie Westhavelland & Nauen laden zu diesem Treffen alle Interessierte Europäer*innen, havelländische Vereine, NGO’s und Bürgerinitiativen ein!

Save the date! Interessierte Teilnehmer bitten wir um eine Anmeldung bei DWAI e.V. kontakt@dwai.de


Einladung zum Treffen mit Sergey Lagodinsky zum Thema „europapolitisches Engagement“